Dave by Setor Tsikudi

Dave – Zwei neue Singles des UK-Hip-Hop Stars

Hip-Hop Artist Dave (auch Santan Dave) aus London meldet sich nach längerer Zeit ohne Solorelease mit zwei neuen Singles zurück. In einer Flut an dopen UK-Releases in den letzten Jahren hat Dave 2019 mit seinem Debütalbum Psychodrama für mich eines der absoluten Highlights gesetzt. Ihn zeichnen seine von Wortspielen gespickte Texte zwischen treffender Sozialkritik und gleichzeitigem Hood-Representer aus, die er mit seinem Gespür für atmosphärische Produktionen immer passend untermalt.

Daves letzte Single Paper Cuts erschien im Oktober 2019, seitdem ist es solo relativ still um ihn geworden – gerade bei seiner vorangegangen Menge an Output. Ohne große Vorankündigung hat er nun aber die Doppel-Single Titanium & Mercury gedroppt. Während Titanium eher seinen Status im Rapgame festhält, ist vor allem Mercury das Highlight des doppelten Release. Gemeinsam mit Kamal. (einem neuem Signing seines Labels) geht Dave hier deutlich mehr in die Tiefe und reflektiert in über fünf Minuten Spielzeit über Ruhm & Erfolg und die Hürden auf dem Weg dahin. Richtig cooler Conscious-Rap, der da weitermacht, wo Psychodrama aufgehört hat.

Letzte Woche hab ich in einem Beitrag noch die Menge an bereits jetzt erschienen dopen UK-Releases vorgestellt. Sieht ganz so aus, als ob sich da bald auch ein neues Projekt von Dave einreihen wird.

Mercury von Dave – Track 2 des Doppel-Releases Titanium & Mercury

Du konntest das werbefrei und kostenlos/ohne Paywall lesen. Uns kostet es Zeit & Geld. say say ist kein Hobby, wir müssen davon leben. Bitte nimm‘ dir jetzt eine Minute für #25forsaysay! Danke!



Autor: Matthi (Mostdope) | © Beitragsbild: Setor Tsikudi

Our Blog