Gästebuch für Abschiedsgrüße an das say say Team

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich – nur Dein Name, wo Du her kommst und Deine Nachricht

Angabe der E-Mailadresse ist freiwillig; die Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Deine Nachricht!
Haudi gaudi, Freddy
222 Einträge
Saroshhhhhh aus Dortmund schrieb am 27. April 2022
Oh man. Der Sender und vor allem die morning Show fehlen mir immer noch soooo sehr. Heute morgen hab ichs nochmal ganz schlimm gefühlt. Es gibt Nichts vergleichbares am Morgen! Das hat mich aus dem Bett in den Alltag gepusht. Für Nichts anderes bin ich so früh aufgestanden... Die unglaublich gute Laune, die ich am Morgen hatte, ist gehemmt, wirklich. Das fällt sogar den Arbeitskolleg*innen auf. Wie Kate Winslet sagen würde: KOMM ZURÜCK!!!
Micha aus Nbg schrieb am 10. April 2022
Jam FM kann man Ü18 schon lange nicht mehr hören. Längst überfällig wollte ich euch noch ein „echt schade“ nachrufen ;-(
Tim aus Bonn schrieb am 9. April 2022
Ich vermisse euch so sehr!!! Es gibt einfach nichts vergleichbares..
Vielen dank für die letzten Jahre!
Udo aus Remscheid schrieb am 4. Februar 2022
Danke für alles!🙏🏼
Für euren Flow,Groove,Soul und die Liebe,die ihr in diesen Sender gesteckt habt!
So oft es ging hab ich Euch gehört und als alter Sack immer wieder neue & alte Sachen entdeckt,die gekickt haben.
Drücke Euch die Daumen für alles was danach kommt!
Ich bleibe Soulful😉

Den Eintrag gab es schon bei FB von mir vor Wochen. Freddie bat mich, diesen hier ins Gästebuch einzutragen.
LG
Andi schrieb am 21. Januar 2022
SAY SAY RADIO IS STILL MISSING A LOT IN 2022 & WILL!
Keni aus Kiel schrieb am 12. Januar 2022
Eigentlich voll schade und wie. Heißt aber nicht, dass wir euch nur gutes wünschen.
Danke für die schöne Zeit . Ihr wart top
Ingo aus Zürich + Trier schrieb am 12. Januar 2022
Lieber Freddy
verdammte Axt, jetzt seit ihr offline. War ehrlich gesagt ziemlich geschockt, dass Ihr Euch abmeldet und ich hoffe sehr, dass es irgendwann einen neuen Anlauf gibt.
Was ich an der Morning Show (vor allem) geil fand, das waren die Klassiker mit denen ich aufgewachsen bin, sei es EPMD, Public Enemy oder RUN-DMC, Eric B.+Rakim usw. Das im Radio zu hören, das waren echte Gänsehautmomente. Vielen Dank!
Was ich an Dir und Deinen Kommentaren immer bewundert habe, war ein gewisses Niveau, das die Sendungen begleitet hat. Das verbinden leider die Wenigsten mit HipHop und das ist traurig. Auch Dein Bemühen, gegen Frauenfeindlichkeit Aufzustehen fand ich immer sehr geil!
Deine Abschiedsworte Deiner letzten Sendung hätten in Bezug auf HipHop und was er Dir bedeutet, auch von mir sein können. War immer da und wird immer da und Teil von mir sein. Vielen Dank!
Was ich auch geil und witzig fand, das waren Deine persönlichen Einblicke ins Familienleben (hab auch 2 kleine Töchter), Glauben, Alltag. Respekt dafür! Und Danke, ans ganze Team.
Wünsch Dir und Deiner Familie alles Gute für die Zukunft!
Peace!
Olaf aus Hamburg schrieb am 7. Januar 2022
Lieber Freddy, ich durfte schon in der Testsphase von SaySay dabei sein - und liebe es vom ersten Tag! Vielen Dank für Deine Idee, den Mut, sie umzusetzen, Deinen Einsatz und Enthusiasmus! Ihr habt mir viele Stunden versüßt, die Morningshow hat mich bis zum Schluss jeden Morgen begleitet. Besonderen Dank an Dan mit seinen Rare Groves und Mixes - ich bin Fan von Dan!
Auch wenn jetzt leider Schluss ist - es war toll und richtig, SaySay gemacht zu haben und dann leider irgendwann Schluss machen zu müssen als es nicht gewagt zu haben. Lieber Freddy - Dir und dem Team noch einmal herzlichen Dank und bis bald mal persönlich - bei einem Konzert oder am Alsterufer!
Basti aus HH schrieb am 5. Januar 2022
Moin Freddy,

es hat ein wenig gedauert, aber ich wollte Dir noch kurz zwei Zeilen zum Ende von say say schreiben:

Du hast mir bei dem Evidence-Konzert vor dem Logo mal Sticker in die Hand gedrückt und von da an habt Ihr mich über say say sehr viel begleitet. Jeder Urlaub und jedes Homeoffice lief eigentlich durchgehend say say. Ihr habt das echt cool gemacht, die Musikauswahl war super bzw. m.E. einzigartig. Gerade auch mit deinem beruflichen Ausbruch aus der juristischen Welt machst du etwas, das sich nur wenige trauen. Finde ich klasse und vielleicht bin ich auch ein wenig neidisch 😉

Mit über einem Monat Abstand ist es doch sehr schade, dass Du / Ihr aufgehört habt.

Letztendlich kann ich mich nur für die vielen coolen Stunden bedanken und wünsche Dir alles Gute!

Vielen Dank!
Alex Grieschat aus Hamburg schrieb am 3. Januar 2022
Phantomschmerzen..

..so nennt man doch dieses Phänomen etwas zu spüren, dass eigentlich nicht mehr da ist.
Ich erwische mich morgens des öfteren mit dem Handy in der Hand den Radioplayer öffnen zu wollen. Ich Wechsel dann in den Streaminganbieter meiner Wahl und mach Kanye an. Nur einen Song, den Song der einen eine so lange Zeit in den Tag geschickt hat.

Es ist schade, es "tut weh". Aber ihr macht das Richtige, ihr geht euren Weg!

Irgendwie komisch passend für den Abschied hier ein paar Zeilen aus dem Song.

From the moments of pain
Look how far we done came
Haters sayin' ya changed
Now ya doin' ya thang

Danke Freddy, danke Say Say Team.
Alex
Chris kapito schrieb am 1. Januar 2022
Rundum sympathisch, auch im Abschied! Vielen Dank, macht’s gut und habt ein gutes Neues Jahr!
ASZ aus Blankenese schrieb am 29. Dezember 2021
Jetzt habe ich tatsächlich die letzten Live Shows verpasst und muss sie auf Mixcloud nachhören … (was ich mit Begeisterung tue, danke für‘s Rüberziehen).

Riesen-Respekt und Anerkennung für 3 1/2 Jahre Say Say, die sogar nem alten Metallkopf wie mir Soulful Hip Hop näher gebracht haben!

Sehr schöner Text übrigens zum Abschied, der noch mal die ganze Leidenschaft🔥 hinter Say Say zeigt, vor der ich schon immer den 🎩 gezogen habe.

Bis hoffentlich bald an anderer Stelle!
ASZ
Burak Can aus lünen schrieb am 28. Dezember 2021
ihr wart die besten !
Philipp schrieb am 24. Dezember 2021
IHR FEHLT SCHWER! 💔
Björn aus Berlin (Hamburger Jung im Exil) schrieb am 18. Dezember 2021
Vielen Dank für die unzähligen Stunden feinster Musik, Abwechslung, Inspirationen und und und...

Tolle Geschichte, super Vorbild für alle da draussen!
Wünschte, mehr Menschen würden so drauf sein!

Peace out!
FREDDY SAY SAY aus say say Studio Hamburg schrieb am 13. Dezember 2021
Gooood Morning!

ganz herzlichen Dank Euch allen für die vielen großartigen Beiträge hier im Gästebuch! Ich bin wirklich sehr gerührt zu lesen, wieviel Euch say say bedeutet hat und wie Euch die Musik in verschiedenen Lebenslagen begleitet hat.

Die Beiträge und Eure ganzen Nachrichten, Mails, und Kommentare haben mir und dem ganzen say say Team ein richtig schönes Ende beschert. Danke!

Wir freuen uns weiterhin über Beiträge hier im Gästebuch und lesen jedes einzelne Wort!

Haudi gaudi & bleibt soulful!

Freddy
Johanna schrieb am 8. Dezember 2021
Liebes say say Team,

thx for making my everyday-shitty-Bürojob jeden Morgen ein bisschen besser! Die besten Tracks hatte ich immer von euch, ich vermisse euch & den Sender total. Ich hoffe euch gehts gut und ihr macht euren Weg.

Danke für die guten Stunden.
Erdal schrieb am 6. Dezember 2021
Erst wenn etwas nicht mehr da ist, bemerkt man wie sehr man es doch geliebt hat. Ist hart ohne euch. Gute Musik gibt es einfach nicht im Netz.

Hätten wir mal lieber alle bei 25forsaysay mitgemacht. Mich einschließlich, der nur sporadisch gespendet hat. Dann müssten wir jetzt nicht alle jammern. Wir hatten es selber in der Hand.
Eugen schrieb am 3. Dezember 2021
Leude Leude… es gibt nicht viel zu sagen außer: Es ist sehr sehr schade, dass say say offline gehen musste! Immer wieder gerne gehört! Bester HipHop-Sender ever!
Danke für eure Mühen und alles gute für die Zukunft! Und danke fürs Hochladen auf Mixcloud!! Livesafer! 😉 bleibt gesund
Stefan aus Hamburg schrieb am 3. Dezember 2021
Hi Leute, hab mich hier in den Kommentaren vor einiger Zeit bereits ausgeheult. Wollte nur kurz etwas nachtragen. Habe einen online Radiosender gefunden, der genau unser aller Geschmack trifft……One Love Hip Hop Radio aus New York „OLHHR“. War überglücklich! Aber jetzt haltet euch fest…… die gehen noch diesem Monat auch offline aus wirtschaftlichen Gründen. Hört solange gern mal rein. Ich glaube unsere Gattung stirbt langsam aus 🙈😂✌🏻