say say Halbjahrescharts • bester soulful Hip-Hop 2019 so far

Hip-Hop – und vor allem soulful Hip-Hop – setzt in 2019 seinen Höhenflug mit vielen dopen Veröffentlichungen fort! Goldene Zeiten für ein Hip-Hop Radio wie say say.

Wir lieben Hip-Hop, Soul & Funk – und wir lieben Charts! Zeit, die ersten sechs Monate des Jahres 2019 Revue passieren zu lassen und die bisherigen Alben zu ranken.

  • Die say say Halbjahrescharts basieren auf einer persönlichen Auswahl der say say Redaktion. Es sind die Alben, die für say say • soulful hip-hop radio im ersten Halbjahr 2019 relevant waren – die wir viel gespielt haben.
  • Hintergrundinfos zu Künstlern & Alben sowie unsere Lieblingstracks der Gewinner-Alben konntest du in unserer Halbjahrescharts-Show mit Dan, Freddy & Tim auf say say hören. Verpasst? Kein Problem: Am Wochenende 20./21. Juli 2019 wiederholen wir die zweiteilige Show.
  • Honorable Mentions – es gab viele weitere großartige Alben in den letzten sechs Monaten, die aus unterschiedlichen Gründen nicht so viel auf say say stattgefunden haben, wie unsere Gewinner (Liste unten).
  • Großartige Alben 2019 aus dem Bereich Instrumental Hip-Hop hat Tim an anderer Stelle für dich zusammengestellt (hier geht’s zum Beitrag).
  • Auf welche Alben kannst du dich in der zweiten Jahreshälfte 2019 freuen? Die Antwort findest du ebenfalls unten in diesem Beitrag (hier).

say say Halbjahrescharts 2019

Hier nun – Trommelwirbel – die großen say say Halbjahrescharts 2019, die 14 besten soulful Hip-Hop-Alben 2019 so far aus der Sicht von say say • soulful hip-hop radio!

Viel Spaß beim Nachhören!

Cover: Anderson .Paak – "Ventura"
#1
Anderson .Paak – „Ventura“
Cover: Choosey & Exile – "Black Beans"
#2
Choosey & Exile – „Black Beans“
Cover: AgaJon – "7 Days"
#3
AgaJon – „7 Days“
Cover: Smif-N-Wessun – "The All"
#4
Smif-N-Wessun – „The All“
Cover: Bun B & Statik Selektah – "TrillStatik"
#5
Bun B & Statik Selektah – „TrillStatik“
Cover: Kota the Friend – "Foto"
#6
Kota the Friend – „Foto“
Cover: Katori Walker – "Stubborn"
#7
Katori Walker – „Stubborn“
Cover: Che Noir – "The Thrill of the Hunt 2"
#8
Che Noir – „The Thrill of the Hunt 2“
Cover: GoldLink – "Diaspora"
#9
GoldLink – „Diaspora“
Cover: Freddie Gibbs & Madlib – "Bandana"
#10
Freddie Gibbs & Madlib – „Bandana“
Cover: Lyric Jones & Nameless – "Ga$ Money"
#11
Lyric Jones & Nameless – „Ga$ Money“
Cover: Crimeapple & DJ Skizz – "Wet Dirt"
#12
Crimeapple & DJ Skizz – „Wet Dirt“
Cover: K.A.A.N., Dem Jointz & Bleverly Hills – "Gathering"
#13
K.A.A.N., Dem Jointz & Bleverly Hills – „Gathering“
Cover: ANoyd & Statik Selektah – "Yuck!"
#14
ANoyd & Statik Selektah – „Yuck!“

nach oben


Honorable Mentions

Auch das hier absolute Hammer-Alben, die du dir unbedingt anhören solltest!

[alphabetisch sortiert]

Apollo Theo„Night Cruise“
Ari Lennox„Shea Butter Baby“
Awon„Soulapowa“
Big K.R.I.T.„TDT“
Boogie„Everythang’s for Sale“
Buddy„Harlan & Alondra (Deluxe Version)“
Chris Orrick„Out to Sea“
Connie Price & The Keystones„Lucas High“
Dave„Psychodrama“
Erick Sermon„Vernia“
Flee Lord„Gets Greater Later“
Freddie Black & Tone Spliff„The Black Tone EP“
G4 Jag„The Survivors“
The Good People„Good for Nuthin“
Kelly Finnigan„The Tales People Tell“
Loyle Carner„Not Waving, But Drowning“
Lucky Daye„Painted“
Marlon Craft„Funhouse Mirror“
Mavis Staples„We Get By“
Nolan the Ninja„Sportee“
Planet Asia„Initials on My Jewelry“
Schoolboy Q„Crash Talk“
Shay Lia„Dangerous“
Skepta – „Ignorance is Bliss“
Smoke DZA„Baconeggandtrees“, „Prime Location, Vol. 1 & Vol. 2″
Snowgoons„Snowgoons Infantry“
Tyler, The Creator„Igor“

nach oben


Ausblick Hip-Hop-Alben zweite Jahreshälfte 2019

Die zweite Jahreshälfte 2019 sollte bzgl. neuer Hip-Hop-Alben auch nicht langweilig werden:

  • Big K.R.I.T. („K.R.I.T. Iz Here“, 12. Juli 2019)
  • Nas („The Lost Tapes 2“, 19. Juli 2019)
  • Murs & 9th Wonder & the Soul Council („The Iliad Is Dead and the Odysssey Is Over“, 19. Juli 2019)
  • Snoop Dogg („I Wanna Thank Me“, 26. Juli 2019)
  • Crimeapple & DJ Muggs („Medallo“, 26. Juli 2019)
  • Black Milk („DiVE“, 2. August 2019)
  • Joell Ortiz („Monday“, 30. August 2019)
  • Rapsody („Eve“, August 2019),
  • Ghostface Killah („Ghostface Killah’s“, August 2019)
  • Pete Rock & Skyzoo („Retropolitan“)

Zusätzlich gibt es gerüchteweise dieses Jahr möglicherweise neue Alben von Missy Elliot, De La Soul, Kendrick Lamar, Childish Gambino, Chance The Rapper, Kaytranada, SZA, Busta Rhymes, Joey Bada$$ und und und.

Was auch immer erscheinen wird – die guten Tracks, die soulful Banger, hörst du natürlich bei say say • soulful hip-hop radio!

nach oben


Halbjahrescharts 2019 say say soulful hip-hop radio, mit Covern

Bock auf mehr Charts von uns?
Check unsere say say Jahrescharts 2018!



Kategorie: Specials | Autoren: Freddy & Tim | Grafik: Marek

nach oben

Our Blog