Impressum & Datenschutz

    1. Impressum
    2. Foto Credits
    3. Urheberrecht
    4. Datenschutz
    5. Marke say say
    6. Online Streitbeilegung

Impressum

Die unter say-say.de und say-say.eu erreichbaren Internetseiten, der Radiosender say say • soulful hip-hop radio und dazugehörige Social Media Accounts (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube) sind Angebote der

Soulful Audio GmbH
Jarrestr. 20
22303 Hamburg
Fax: +49.40.21908351

E-Mail:

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 146464
Geschäftsführer: Stefan Frederick Staudacher
USt-IdNr.: DE311848561

Verantwortlich für die Inhalte (im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV):
Frederick Staudacher
(Anschrift wie GmbH)

Aufsichtsbehörde:
Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH)
(Eintrag say say bei der MA HSH)

nach oben


Foto Credit

Schwarz-weiß Foto auf Startseite (Rapper mit ausgestreckter Hand): © Joe Conzo, Bronx/New York, verwendet mit freundlicher Genehmigung/Lizenz des Fotografen. Das Foto zeigt The Almighty Kay Gee von The Cold Crush Brothers im Harlem World, New York, ca. 1982.

nach oben


Urheberrecht

Der Inhalt unserer Webseite darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden. Urheberrechte sind zu beachten. Das Vervielfältigen, Verbreiten sowie jegliche öffentliche Wiedergabe von Inhalten dieser Website (insbesondere das Einfügen von Audio-Streams in Plattformen oder Internetangebote Dritter) ist nur mit unserem schriftlichen Einverständnis zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken. Klargestellt wird, dass die öffentliche Wiedergabe von Audio-Streams auch der Einwilligungen von GEMA und GVL bedarf.

say say • soulful hip-hop radio ist ein lizensierter Radiosender. Die Lizensierung erfolgt für die Rechte der Urheber durch die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) und für die Rechte der ausübenden Künstler, Tonträgerhersteller und Veranstalter durch die GVL (Gesellschaft für Leistungsschutzrechte).

nach oben


Datenschutz

Einleitung

Die unter say-say.de und say-say.eu erreichbaren Internetseiten, der Radiosender say say • soulful hip-hop radio, dazugehörige Social Media Accounts (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube) und die say say Skill für Amazon Alexa sind Angebote der Soulful Audio GmbH, Jarrestr. 20, 22303 Hamburg. Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes ist Frederick Staudacher (Kontakt).

Vorab: (1) Wir haben kein Interesse an Deiner Identität, wollen also nicht wissen, wer Du bist (bitte nicht persönlich nehmen ;-)). Du kannst unsere Angebote nutzen und kostenlos say say • soulful hip-hop radio hören solange wie Du magst - ohne je Angaben zu Deiner Person machen zu müssen. (2) Wir werden Deine Daten nie an Dritte verkaufen.

Selbstverständlich halten wir uns als deutsches Unternehmen an das strenge deutsche Datenschutzrecht. Zusätzlich setzen wir für das Hosting unserer Website, unser Newsletter Angebot und die Analyse unserer Website bewusst auf Dienstleister aus Deutschland, die ebenfalls den deutschen Datenschutzregeln unterliegen. Diese Unternehmen garantieren uns, dass ihre Server ausschließlich in Deutschland stehen und Daten nicht ins Ausland übermittelt werden. Der Host unseres Radiostreams sitzt ebenfalls innerhalb der EU (England).

Newsletter2Go Datenschutz

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com

 

Die nachfolgenden ausführlichen Angaben müssen wir aus gesetzlichen Gründen machen (Stichwort: Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO).

nach oben

Wann verarbeitet say say Daten über Dich?

Direkte Kommunikation

Wenn Du uns eine Nachricht schreibst (über das Kontaktformular, per E-Mail, Fax, Facebook, Twitter...) erhalten wir direkt Daten von Dir.

Aktivierung Radiostream/Zugriff auf Internetseite

Bei jeder Aktivierung des Radiostreams (wenn Du say say • soulful hip-hop radio hörst) werden automatisch Daten (sog. Log-Dateien, Details s.u.) ausgetauscht, die von uns (bzw. externen Dienstleistern, s.u.) verarbeitet werden. Wir nutzen diese Daten vor allem um festzustellen, wieviel say say • soulful hip-hop radio gehört wird.

Dieser Datenaustausch findet bei nahezu jeder Aktivierung des Radiostreams statt - auch wenn Du den Radiostream nicht auf unserer Internetseite aktivierst, sondern z.B. auf einer Radioplattform wie Radioplayer.de oder radio.de; oder bei Aktivierung über smarte Lautsprecher wie z.B. Sonos oder Amazon Echo. All diese Dienste vermitteln Deine Anfrage an unseren Stream-Host (der Dienstleister, der say say • soulful hip-hop radio hostet) und stellen eine direkte Verbindung zwischen dem von Dir eingesetzten Gerät (beim Surfen: Browser) und unserem Stream Host her.

Ebenso werden bei jedem Zugriff auf eine unserer Internetseiten und jedem Abruf einer Datei (dazu gehört die Aktivierung des Radiostreams) durch Deinen Browser automatisch solche Log-Dateien übermittelt.

Newsletter

Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, erhalten wir Deine E-Mail Adresse. An diese E-Mail-Adresse erhältst Du automatisiert eine E-Mail, in der wir Dich bitten, die Anmeldung durch Anklicken eines Links zu bestätigen. Das Klicken dieses Links und der Aufruf der entsprechenden Internetseite werden registriert. Wenn Du Newsletter von uns erhältst, werden das Öffnen des Newsletters und das Anklicken von Links im Newsletter erfasst.

Cookies zur Website Analyse

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung eines Internetbrowsers. Zur statistischen Analyse der Nutzung unserer Internetseiten lassen wir Cookies einsetzen. Die Cookies werden in unserem Auftrag mit Technologien der etracker GmbH aus Hamburg gesetzt und ausgewertet.

Social Plug-Ins

Die Social Media Buttons am Ende jeder Seite auf say-say.de sind reine Links (Verknüpfungen) zu den entsprechenden Social Media Auftritten von say say • soulful hip-hop radio (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube). Ebenso sind die Sharing Buttons, die sich nach Klicken des Pfeils in der unteren orangenen Leiste öffnen (und mit denen Du eine Seite auf say-say.de mit Deinen Freunden teilen kannst, insbesondere via E-Mail, WhatsApp, Facebook, Twitter...), nur Links (siehe Artikel bei heise "Shariff - Social-Media-Buttons mit Datenschutz").

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die nach Anklicken der Links von den entsprechenden Diensten verarbeitet werden (siehe hierzu die Hinweise zum Datenschutz bei Facebook, Twitter, Instagram und YouTube).

Einbindung Musik

Teilweise binden wir auf unseren Seiten (insbesondere bei Musik Reviews in unserem Blog) Videos (meist Musikvideos) oder Musikdateien ein, die von externen Diensten stammen. Diese externen Dienste erhalten damit die Möglichkeit, Daten über Deinen Besuch unserer Internetseiten und die Wiedergabe des Videos/Lieds zu erheben. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die von diesen Diensten verarbeitet werden. Wir teilen keine der von uns verarbeiteten Daten mit diesen Diensten und sie nicht mit uns. Für Details zur Erhebung und Nutzung der Daten durch diese Dienste verweisen wir auf deren Datenschutzerklärungen: Apple, Deezer, Spotify, Tidal, Vimeo, YouTube.

Amazon Alexa

Wenn Du say say • soulful hip-hop radio über Amazon Alexa aktivierst (entweder über unsere eigene say say Skill oder über die Radioplayer Skill), übermittelst Du Daten an Amazon. Auch hier haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die von Amazon verarbeitet werden. Wir teilen keine der von uns verarbeiteten Daten mit Amazon und Amazon nicht mit uns. Amazon stellt uns nur allgemeine statistische Daten zur Nutzung der Skill zur Verfügung (ohne Angaben zu einzelnen Nutzern zu machen). Für Details zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Amazon verweisen wir auf deren Datenschutzerklärung, die Du hier findest.

Videos von say say

Wir erstellen und veröffentlichen auch Videos. Das können aufgezeichnete Videos oder Live-Videos sein, über die Du  mitverfolgen kannst, was im say say Studio passiert. Auf Grund der Datenmenge können wir diese Videos nicht auf eigenen Servern zum Abruf bereithalten. Wir veröffentlicht die Videos daher bei entsprechenden Plattformen (YouTube, Facebook, Instagram, Twitch etc.). Wenn Du diese Videos abrufst, übermittelst Du Daten an die entsprechenden Plattformen. Auch hier gilt wieder: wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die von diesen Plattformen verarbeitet werden. Wir teilen keine der von uns verarbeiteten Daten mit diesen Plattformen und die Plattformen nicht mit uns. Wir erhalten nur  allgemeine statistische Daten, vor allem zur Nutzung des jeweiligen Videos (ohne Angaben zu einzelnen Nutzern).

nach oben

Welche Daten werden von say say verarbeitet?

Im Rahmen einer direkten Kommunikation erhalten wir insbesondere Deine Absender-Adresse (E-Mail-Adresse, Fax Nummer, Facebook/Twitter-Namen...) und den Namen, mit dem Du die Nachricht unterschreibst. Weitere Daten können hinzukommen, je nachdem, was Du uns schreibst.

Zu den oben erwähnten Log-Dateien, die Dein Browser automatisch beim Besuch unserer Internetseiten übermittelt, gehören:

  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • IP- Adresse des zugreifenden Rechners
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus/HTTP- Statuscode.

Nach Aktivierung des Radiostreams wird zudem der Zeitpunkt erfasst, an dem Du das Radio wieder deaktivierst.

Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest, werden Deine E-Mail Adresse und das Anklicken des Bestätigungs-Links registriert. Soweit Du Newsletter von uns erhältst, werden das Öffnen des Newsletters und das Anklicken von Links im Newsletter erfasst.

Die von der etracker GmbH in unserem Auftrag eingesetzten Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Hierzu gibt etracker (hier) an: "Bei der Speicherung der Besucherdaten werden insbesondere auch die IP-Adressen, Geräte- und Domaindaten der Besucher nur verkürzt gespeichert beziehungsweise verschlüsselt, so dass ein Rückschluss auf den einzelnen Besucher nicht möglich ist. Wir verpflichten uns, erhobene Daten niemals mit anderen Datenbeständen zusammenzuführen, z.B. um einen Personenbezug herzustellen. Die Kürzung der IP-Adresse erfolgt zum frühestmöglichen Zeitpunkt und zwar standardmäßig automatisiert, (...).

"

nach oben

Wofür verwendet say say Deine Daten?

Die im Rahmen des Newsletter Angebots verarbeiteten Daten nutzen wir, (1) um Newsletter versenden zu können und (2) zu eigenen Analyse und Statistikzwecken, um unsere Angebote optimieren zu können (konkret: sollten wir z. B. feststellen, dass niemand unsere Newsletter öffnet, müssen wir wohl etwas verändern...).

Die im Rahmen der Website Analyse und der Aktivierung des Radiostreams verarbeiteten Daten dienen ebenfalls eigenen Analyse und Statistikzwecken, und um unsere Angebote optimieren zu können (konkret: natürlich interessiert es uns, wie viele Hörer wir haben, wie viele Nutzer unsere Internetseiten besuchen oder welche Blog-Beiträge besonders viel gelesen werden). Diese Daten werden keiner bestimmten Person zugeordnet. Aus den von etracker im Rahmen der Website Analyse gewonnenen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die pseudonomisierten Daten werden ohne Deine gesondert erteilte Zustimmung nicht dazu benutzt, Dich persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

nach oben

Auf welcher rechtlichen Grundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit unserem Newsletter wird gemäß Art. 6 Abs .1 lit a (Einwilligung) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) auf Basis der Einwilligung vorgenommen, die Du uns bei der Anmeldung für den Newsletter erteilt hast.

Im Hinblick auf die Analyse der Nutzung unserer Internetseiten erfolgt die Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unserer Angebote. Da uns Deine Privatsphäre besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt weder durch etracker noch durch say say.

nach oben

Wie schützt say say Deine Daten?

Beim Datentransfer, nutzen wir das so genannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Du erkennst die Übertragung verschlüsselter Daten an der Darstellung eines geschlossenen (teilweise grünen) Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der Statusleiste Deines Browsers.

nach oben

Gibt say say Deine Daten weiter?

Wir werden Deine Daten nie an Dritte verkaufen.

Wir verarbeiten Daten überwiegend nicht selbst, sondern durch externe Dienstleister:

Der Anbieter der von uns eingesetzten Website Analyse Technologie, die etracker GmbH, führt bzgl. Weitergabe von Daten aus (hier): "Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich in Ihrem Auftrag gemäß abgeschlossener Auftragsdatenvereinbarung. Ihre Daten gehören Ihnen und werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt oder gar an Dritte weitergegeben. Wir betreiben keinerlei Datenhandel noch nutzen wir Ihre Daten für übergeordnete Analysen oder Profilbildung."

Wenn Du Dich für den say say Newsletter anmeldest, werden Deine Daten an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es rechtlich verboten, Deine Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen.

nach oben

Welche externen Dienstleister verarbeiten Daten im Auftrag von say say?

  • Unsere Internetseiten werden von ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich gehostet (deren Datenschutzerklärung findest Du hier), die in Dresden eigene Rechenzentren betreiben (Details siehe hier).
  • Als Newsletter Software setzen wir Newsletter2Go aus Berlin ein, einen vom TÜV Rheinland zertifizierten (Zertifikat) Dienstleister mit geprüftem Datenschutzmanagement (Details).
  • Zur Analyse der Nutzung unserer Internetseiten setzen wir Technologien der etracker GmbH aus Hamburg ein (deren Datenschutzerklärung findest Du hier), ebenfalls ein von unabhängiger Stelle zertifizierter Dienstleister (siehe Gütesiegel ePrivacyseal).
  • Unser Radiostream wird von radio.co aus Manchester, England, gehostet (deren Datenschutzerklärung findest Du hier).
  • Du kannst say say auch über unsere Radioplayer-Konsole hören, der von der Radioplayer Deutschland GmbH bereitgestellt wird (deren Datenschutzerklärung findest Du hier).

nach oben

Wie kannst Du Deine bei say say gespeicherten Daten ändern oder löschen lassen?

Auf Deinen Wunsch hin werden wir die über Dich gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z. B. Aufbewahrungspflichten von Rechnungen) dem nicht entgegenstehen.

nach oben

Wie kannst Du der Verwendung Deiner Daten durch say say widersprechen?

Deine Einwilligung zur Nutzung Deiner Daten für unseren Newsletter kannst Du jederzeit widerrufen. Hierzu kannst Du einfach den Newsletter abbestellen (Link am Ende jedes Newsletters) oder uns eine Nachricht schreiben (Kontakt).

Einer Nutzung Deiner Daten zur pseudonymisierten Webseitenanalyse kannst Du ebenfalls jederzeit für die Zukunft widersprechen. Klicke hierzu bitte: Tracking deaktivieren (falls das nicht funktioniert, kontaktiere uns gerne).

In beiden Fällen hat ein Widerspruch für Dich keine nachteiligen Folgen und es entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Wenn Du Fragen zu unserer Datenschutzerklärung hast oder von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchtest, nimm gerne Kontakt zu uns auf (Kontakt).

nach oben


Marke

say say® ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) registrierte Marke.

nach oben


Online Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt unter www.ec.europa.eu/consumers/odr eine Online-Plattform zur Streitbeilegung bereit. Zur Teilnahme an solchen Streitbeilegungsverfahren sind wir weder bereit noch verpflichtet. Unsere Kontaktdaten findest Du oben (Kontakt).

nach oben