Matthi - say say soulful hip-hop radio - Foto vor Plattenwand - gross

Matthi nimmt Abschied mit KENDRICK LAMAR SPECIAL (HEUTE 18 Uhr!)

Kendrick Lamar wird in einem Atemzug mit Künstlern wie Jay-Z, Nas, Eminem oder Snoop Dogg genannt – zu Recht! Der 34-jährige Rapper Rapper aus Compton hat Grammys, zahlreiche Nummer 1-Alben und sogar einen Pulitzerpreis abgeräumt und ist damit längst zu einem der ganz großen Namen unseres Genres geworden.

Zum Abschied von say say (alle Hintergründe dazu liest Du hier) huldige ich einem meiner absoluten Lieblingskünstler mit einem zweistündigen KENDRICK LAMAR SPECIAL, das Du Montag, 22. Nov. 21, 18 – 20 Uhr auf say say hörst und später auf der say say Mixcloud-Seite nachhören kannst. Nach meinem say say BIRTHDAY BASH Special zu Mac Miller wird das meine zweite und gleichzeitig letzte Show für say say!

Kendrick Lamar begeistert mich seit über 10 Jahren, seit ich 2011 das erste Mal sein Debütalbum Section.80 gehört habe. Zwei Stunden lang werde ich deshalb quer durch Kendricks Diskographie führen und die besten Tracks aus über 15 Jahren Karriere spielen. Unreleaste Perlen, Mixtape-Tracks aus frühen K-Dot Tagen, mal mehr, mal weniger überraschende Features aber natürlich auch die großen Kendrick-Songs – das alles hörst du am Montag, den 22. November von 18-20 uhr auf say say! Von seinem ersten offiziellen Mixtape Hub City Threat – Minor of the Year (2004) bis in die heutige Zeit gehen wir gemeinsam chronologisch durch sein Schaffen und hören in die verschiedenen Eras von Kendrick Lamar rein.

Tune in! Montag, der 22. November, 18-20 Uhr auf say say!


Mein (Matthi) persönlicher Abschied von say say

Matthi say say

Anlässlich dieses Kendrick Lamar-Specials und dem bevorstehenden Ende von say say möchte ich mich hier nochmal von allen treuen Hörer:innen und Leser:innen von diesem großartigen Radiosender verabschieden. Was Mitte September 2020 mit einer Insta-DM von Freddy angefangen hat, ist heute eine 94 Blogbeiträge, knapp 150 Audio-Beiträge und zwei Specials starke Palette an Content für say say!

Als ich vor 14 Monaten mit diesem ersten Beitrag angefangen habe für die Website zu schreiben, habe ich nicht damit gerechnet noch so viel nebenbei zu lernen – und vor allem in dieser eigentlich relativ kurzen Zeit. WordPress war für mich nur ein Wort vom Format „mal gehört“, SEO für mich als eigentlichem Grundschullehrer ein bis dahin absolutes Fremdwort und das Mikrofon, das ich vor say say besaß, taugte allenfalls für laue Zoomsessions – nicht zu vergleichen mit dem, das jetzt meine Audios aufnimmt.

Auch wenn ich mich vorher schon als gut informierten Hip-Hop Fan bezeichent hätte: Ich tauchte immer tiefer und immer begeisterter in die Welt des Hip-Hop ein, schrieb Geheimtipp-Beiträge zu Künstler:innen von denen ich vorher noch nie gehört hatte, war ständig auf der Jagd nach dem nächsten Jubiläumsdatum eines wichtigen Meilenstein-Albums und trieb meine Bildschirmzeit auf Instagram in ungesunde Höhen, um auch wirklich jedes angekündigte Release mitzubekommen.

Motiviert war ich dabei immer durch von ALLEN gleichermaßen geteilte Leidenschaft für den Hip-Hop – egal ob Team oder Hörer:innen. Ähnlich, wie es viele jetzt in unserem Gästebuch formulieren, ist say say eine Art Mittelpunkt gewesen, bei der man sich gleichzeitig immer auf dem neuesten Stand und trotzdem nostalgisch an vergangene Tage gefühlt hat. Dazu die im Team gelebte Mischung aus professionellem Radiomachen und trotzdem immer in erster Linie Fan dieses tollen Genres seins – ich werde für immer mit Freude von diesen 14 Monaten erzählen!

Danke für’s Lesen der Beiträge, für das Interesse bei den täglichen Audiobeiträgen und natürlich für das Einschalten bei den beiden Specials zu Mac Miller und Kendrick Lamar! Wer von mir weitere Beiträge lesen möchte: Auf Mostdope werde ich weiterhin aktiv sein und Artikel zu allem Hip-Hop Relevanten machen.

Das Wichtigste aber: Bleibt soulful, Leute! Euer Matthi


Auch die letzten Shows und Tage kosten uns Geld (Miete, Lizenzen, Hosts werden weiterhin bezahlt…). Du kannst say say werbefrei und ohne Paywall genießen. Wenn Du das zu schätzen weißt, beteilige dich bitte an unseren Kosten über PayPal:

paypal.me/saysayradio


Es gibt noch ein paar letzte coole Sachen im say say shop – besser beeilen! Alle, die bei #25forsaysay dabei sind/waren können uns gerne eine Nachricht schreiben, wir schicken einen Rabattcode.


Wir freuen uns riesig über Abschiedsgrüße:

Gästebuch hier auf der Website.


Du möchtest mitbekommen, wenn wir wieder aktiv werden? Die beste Art mit say say in Verbindung zu bleiben:

say say Newsletter – jetzt anmelden!


Das KENDRICK LAMAR SPECIAL und alle Abschiedsshows kannst du kostenlos, legal und on demand hier nachhören:

say say bei Mixcloud



Autor: Matthi

Our Blog