Knaladeus Beitragsbild

Geheimtipp: Knaladeus – „The Daydreamer EP“ • soulful Hip-Hop aus Orlando

Neues Jahr, neue Möglichkeiten, um freshe Hip-Hop-Artists kennenzulernen! Heutiger Tipp: Knaladeus (sprich: Nah-Lay-Day-Us). Erst vor kurzem (8. Januar 2021) hat er seine neue Platte The Daydreamer EP veröffentlicht. Die sieben Tracks starke EP ist durchgehend produziert von Daniel Steele aka Dstl und enthält sowohl ältere Songs, als auch gänzlich neue Tracks.

Die Bandcamp-Seite von ihm beschreibt seine Musik als genuine music, conveying his lyrics from an introspective fashion. Mit starken Einflüssen aus Soul, Funk und Jazz und dementsprechend viel Soulfulness nutzt er den Rap als ein Mittel der Selbstreflektierung. Begleitet von klassischen Boom bap-Beats von Dstl – nebenberuflich übrigens Drummer einer Alternative Rock-Band – entstehen ruhige, tiefsinnige Tracks, die trotzdem gute Laune machen. Reinhören dringend empfohlen!


Knaladeus Bild 1
Photocredit: © Crescendo

Wer ist Knaladeus?

Sein Vater war DJ und MC, der eigene Sprung ans Mic lag dementsprechend auf der Hand. Ursprünglich kommt der Rapper aus Harrisburg, Pennsylvania. Mittlerweile ist er in Orlando, Florida ansässig und hat sich dort seit einigen Jahren in der hiesigen Underground-Szene einen Namen gemacht. Seit 2010 released er einigermaßen stetig neue Musik, insgesamt enthält seine Diskographie bereits sieben volle Alben.

Vor Kurzem wurde er vom Rapper Datin entdeckt, der ihn unter Vertrag nahm. So ist Knaladeus seit Anfang des letzten Jahres Teil von Datins Labels Menace Movement, über das nun die neue EP veröffentlicht wurde. Weitere Member des Labels sind StefanOtto (genau wie Datin ein Featuregast der EP) und der Produzent Dax Hamma.


Knaladeus Bild 2
Photocredit: © Crescendo

Knaladeus bei say say

Aufmerksame say say-Hörerinnen und Hörer haben den Namen bestimmt schon einige Male im Radio-Programm entdeckt. Zum Start von say say hatten wir den Track Feel Good im Programm, später in 2018 kam All The Way dazu. 2019 tauchte mit I Fill GX-D ein weiterer Song bei say say • soulful hip-hop radio auf.

Ende 2020 waren es Leap (super eingängige und schöne Hook!) und Insanity (Hammer Bläser-Sample!), die ins Programm gekommen sind. Beide Tracks sowie das schon etwas ältere Feel Good sind auf der neuen EP enthalten.

Knaladeus - The Daydreamer EP - Cover
Cover von Knaladeus neuer EP The Daydreamer EP // © Menace Movement |Design Andrae Gallardo

Neugierig geworden? Check Knaladeus auf der Streamingplattform deines Vertrauens oder hör‘ bei say say • soulful hip-hop radio rein – dort ist er Stammgast im Programm.


Wichtig!

Du konntest diesen Beitrag kostenlos lesen. Keine Werbung. Keine Paywall. Kein Abo.

Wir haben Arbeitszeit & Geld in diesen Beitrag investiert. say say ist kein Hobby – wir müssen davon leben.

Wenn du say say zu schätzen weißt und weiterhin kostenlosen Content von uns sehen & hören möchtest, beteilige dich an unseren Kosten! Es kostet dich nur wenige Sekunden:

#25forsaysay soulful hip-hop radio Aufruf Blogbeitrag 800x418, 300 dpi
jetzt bei #25forsaysay mitmachen (Klick aufs Bild)!


Autor: Matthi (Mostdope) | © Beitragsbild: Crescendo

Our Blog