Love Hip-Hop Hate Sexism, say say soulful hip-hop radio

love hip-hop • hate sexism

Sexismus ist nicht OK, auch nicht in Rap-Texten.

Es gehört nicht zu Hip-Hop dazu. Es gibt genügend Hip-Hop-Künstler, die intelligent genug sind, alle Frauen gleichermaßen zu respektieren.

Erst durch say say habe ich mich so intensiv mit der Musik beschäftigt, dass mir klar wurde, wie unglaublich viele Rap-Texte es gibt, in denen Frauen abschätzig behandelt werden.

Von großen Helden wie 2Pac, Big L, Biggie, Cam’ron, Dr. Dre, Drake, Eminem, Ice-T, J. Cole, Jadakiss, Kanye West, Mac Miller, Nas, Snoop Dogg und ja, früher auch Jay-Z.

Klar, diese Künstler rappen nicht immer schlecht über Frauen. Aber die Tatsache, dass sie es anders können (und teilweise tun), macht die schlimmen Texte nicht besser.

Ich persönlich habe für mich entschieden, dass ich die entsprechenden Lieder nicht mehr feiern kann. Das ist schade, denn teilweise sind es Hymnen, mit denen ich groß geworden bin und die ich mitrappen konnte, bevor ich die Texte verstanden habe.

Aber die Zeiten sind vorbei, in denen ich die Texte nicht verstanden habe. Die Zeiten sind vorbei, in denen ich die absurden Rechtfertigungen unreflektiert akzeptiert habe, vor allem die Mär von den guten Frauen (in der Regel Mütter, Töchter und manchmal Ehefrauen der Rapper) und den bösen Frauen (alle anderen, die nur Bs, Hs oder Ss sind). Die Zeiten sind vorbei, in denen das Runtermachen von Frauen irgendwie zur authentischen Darstellung des „Ghetto-Lebens“ dazugehören soll.

Angesichts der Masse an Liedern, die so einen Müll enthalten, könnte es einem schon fast normal vorkommen. Ich möchte an dieser Stelle deutlich machen:

Nein, es ist nicht normal. Es ist nicht OK. Sexismus ist nicht OK, auch nicht in Rap-Texten.

Wir haben das Thema bei say say on Air angesprochen und in verschiedenen Beiträgen auf der Website erwähnt. Ich möchte nicht rausgehen, ohne hier mit einem extra Beitrag nochmal klar Position zu beziehen. Mein Name ist Freddy, ich liebe Hip-Hop, aber ich hasse Sexismus.



Autor: Freddy

Our Blog