Megan Thee Stallion - Good News - Pressefoto 300 Entertainment

Megan Thee Stallion veröffentlicht Debütalbum „Good News“

Die Rapperin Megan Thee Stallion aus Houston ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen des Jahres 2020 (aktuell > 33 Mio. monatliche Hörer bei Spotify, Platz Nr. 49 weltweit!). Für alle Fans gibt es heute wortwörtlich gute Neuigkeiten: Die Hip-Hop-Künstlerin hat heute ihr Debüt-Studioalbum Good News veröffentlicht. Es enthält 17 Tracks und einige namhafte Features (u.a. Young Thug, SZA, 2 Chainz).

Megan Thee Stallion mit neuem Album "Good News"
Megan Thee Stallion „Good News“ // Credit: 300 Entertainment

Erst vor einer Woche kündigte die Rapperin aus Texas ihr lang erwartetes Debütalbum an. Good News steht am Ende eines vollen Jahres, in der bei Megan viel passiert ist. Nicht immer waren es gute Neuigkeiten (man erinnere sich an die Tory Lanez-Geschichte), aber das Positive überwiegt deutlich: Die Veröffentlichung der Suga-EP, Preise bei den BET– und American Music-Awards und virale Singles. Sowohl Savage als auch der Savage Remix featuring Beyoncé und der Cardi B Track WAP, bei dem Megan Thee Stallion gefeatured ist (und der verständlicherweise sehr polarisiert…), gehören zu den international erfolgreichsten Tracks des Jahres 2020.

Megan Thee Stallion - Pressefoto - Emilio Coochie
Megan Thee Stallion // Credit: Emilio Coochie

Laut Begleitinfos der Plattenfirma soll das Album für Selbstliebe, Positivität und Empowerment stehen, die Megan mit ihrer Musik verbreiten will. Dies tut sie vor allem durch sexuell aufgeladene Texte.

Bei say say • soulful hip-hop radio haben wir einzelne Tracks von Megan Thee Stallion im Programm, u.a. den Savage Remix feat. Beyoncé, B.I.T.C.H oder Fkn Around mit den Phony Ppl. Auf Good News gefällt uns bislang der Opener Shots Fired am Besten, auf dem sie über das gleiche Sample rappt, das schon für Biggies Who Shot Ya? verwendet wurde (David Porters The Masquerade Is Over).

Pünktlich zum Albumrelease hat Megan Thee Stallion eine Single mitsamt Video ausgekoppelt. Der Body-Positivity-Song Body ist seit heute Nacht auf YouTube zu finden.


Megan Thee Stallion – „Good News“ • Fakten

Künstlerin: Megan Thee Stallion
Album: Good News
VÖ: 20.11.2020
Anzahl der Tracks: 17
Laufzeit: 49:42 Minuten
Label: 1501 Certified Ent. / 300 Entertainment


Megan Thee Stallion – „Good News“ • Album bei Spotify streamen


Megan Thee Stallion – „Good News“ • Album bei Deezer streamen


Megan Thee Stallion – „Good News“ • Album bei Apple Music streamen


Megan Thee Stallion – „Good News“ • Album bei Tidal streamen



Autor: Matthi (Mostdope) | Fotocredit: 300 Entertainment

Our Blog